• Sie befinden sich hier:
  • Team M Line
  • Gesa Felicitas Krause

Gesa's Steckbrief

Es war vielleicht DAS Rennen der Leichtathletik-WM 2015: 3.000 m Hindernislauf der Frauen. Wenige hundert Meter vor der Ziellinie führt absolut überraschend für viele Zuschauer eine deutsche Athletin: Gesa Felicitas Krause. Experten waren davon weniger überrascht, gehörte die junge Sportlerin bereits zu diesem Zeitpunkt schon zu den großen Hoffnungen auf der ganz besonders anstrengenden Mittelstrecken-Disziplin. Am Ende jubelte Gesa Felicitas über die Bronze-Medaille und ganz Deutschland jubelte mit. Beim Team M Line freuten wir uns besonders, denn bereits zu diesem Zeitpunkt waren wir in Kontakt mit ihr... solche Energiebündel passen eben bestens in unser Team. Denn wer weiß besser als Ausdauersportler, wie wichtig Erholung ist, um auch über lange Zeit Höchstleistung zu bringen.

Gesa Persönlich

Name: Gesa Felicitas Krause
Geburtstag: 03.08.1992

Disziplin: 3000m Hindernis
Verein: LG Eintracht Frankfurt

Hobbies: Reisen, Freunde, Laufen :)

Gesa bei M Line

Im Team M Line seit:  1. Oktober 2015

Ich bin im Team M Line, weil... ich als Einzelsportlerin auf dem Stadionrund immer nur gegen die Uhr kämpfe und deswegen ein Team besonders gerne mag. Im Hindernislauf kombinieren wir quasi einige Disziplinen, so wie im Team M Line Sportler ganz vieler Sportarten gemeinsam in einem Team sind. Ich finde dies hochspannend und freue mich auf den Austausch mit allen von euch!

Für dich gibt’s von mir im Team M Line... die #RoadtoRio kombiniert mit Einblicken in mein Schlaftraining, um noch schneller zu werde.

Wenn ich die Chance auf eine Siesta habe, dann... siehst du mich nicht mehr, da ich unter der Decke liege. Denn Schlaf ist für mich die beste Form der Regeneration. Nur wenn ich ausgeschlafen bin, kann ich täglich Höchstleistungen bringen. 

Pro Nacht schlafe ich durchschnittlich... 8-9 Stunden

Erfolge

2017:
Gold - Team EM, Lille (FRA) (Sieger in ihrer Disziplin)
Gold - 3000m Hindernislauf, Deutsche Meisterschaften
Gold - 5000m, Deutsche Meisterschaften
Silber - Deutsche Hallen Meisterschaften

2016:

6. Platz - Olympische Spiele, Rio de Janeiro (BRA)
Gold - Europameisterschaften, Amsterdam (NDL)
Gold - Deutsche Meisterschaften

2015:
Bronze - Weltmeisterschaften, Peking (CHI)
5. Platz - 1500m, Hallen-Europameisterschaften, Prag (CZE)
Gold - Deutsche Meisterschaften
Gold - Deutsche Hallen Meisterschaften

2014:
Silber - Deutsche Meisterschaften

2013:
9. Platz - Weltmeisterschaften, Moskau (RUS)
Gold - U23 Europameisterschaften, Tampere (FIN)

2012:
8. Platz - Olympische Spiele, London (GBR)
Bronze - Europameisterschaften, Helsinki (FIN)

2011:
6. Platz - Weltmeisterschaften, Daegu (KOR)
Gold - U20 Europameisterschaften, Ostrava (CZE)

Kommende Termine

seit 19.07. - Dreiwöchige WM-Vorbereitung, Davos (CH)

27.08. - ISTAF, Berlin

Vorbereitungen auf das neue Wettkampfjahr 2017 - in ihrem Blog


Triff deinen Star!

Jetzt mitmachen

Schlaf gut!

Gesunder Schlaf ist dir wichtig, aber welche die passende Matratze für dich ist, war dir schon immer ein Rätsel?

Wir kennen dieses Problem und auch die Folgen eines Fehlkaufs – und bieten dir als Team M Line-Mitglied aus diesem Grund eine ganz besondere Möglichkeit:

Komm doch mal zum Probeliegen auf einer M Line-Matratze vorbei. Es gibt mehr als 700 Filialen im gesamten Bundesgebiet, sicherlich auch in deiner Nähe. Dort kannst du dich mal ganz bequem ausstrecken und spüren, wie die M Line-Technologie deine Schlafposition unterstützt. Einschlummern natürlich erlaubt.....

Filiale in deiner Nähe finden